Den 01. und 02. September haben die Anwärter und der Vorstand der Wirtschaftsjunioren wieder im schönen Bad Waldliesborn verbracht und miteinander die diesjährige Kreisacademy durchgeführt. Ziel der Academy ist es, den künftigen Wirtschaftsjunioren Informationen über die Verbandsstruktur, Projekte und Termine auf Kreis-, Landes-, Bundes- und internationaler Ebene zu vermitteln. Aber natürlich kommt auch bei dieser Veranstaltung das Netzwerken nicht zu kurz. Für alle Teilnehmer ist der Besuch des „Anwärterwochenendes“ (insbesondere bei abendlichen Bier) eine gute Gelegenheit, sowohl die anderen Anwärter als auch die Mitglieder des Vorstands kennenzulernen.

Der Schwerpunkt in den Workshops lag in diesem Jahr in der Neuorganisation unserer IHK und welche Möglichkeiten den WJ durch aktive Einbindung damit geboten werden. Unser erklärtes Ziel: eine höhere Präsenz der WJ im Haupt- und Ehrenamt der IHK. Mit dem 1. Zukunftstag geht die IHK einen Schritt, den die Wirtschaftsjunioren begrüßen und sich bei der Gestaltung dieser Zukunft gerne einbringen.